reflections

Wind

Er bläst und pustet.

Er umhüllt mich.

Er ist laut und kraftvoll.

Er reißt mir den Boden unter den Füßen weg.

Aber es stört mich nicht.

Es ist eine Berührung.

Etwas wonach ich mich sehne.

Warum kannst du nicht mein Wind sein?

13.6.09 09:41

Letzte Einträge: Liebe , Gefühle, Lachen, Verlass mich nicht

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung